Kostenloser Versand ab 50 €, bis dahin nur 3,90 € - 5,90 € (Deutschlandweit) - Versand mit DHL GoGreen - Europaweiter Versand.

Über uns

Über uns

Über uns und unseren Online-Shop für 

Naturkosmetik, exklusive Öle, Teufelskralle und weitere Bio-Produkte aus Namibia

Naturprodukte aus Namibia? Das ist ja interessant - wie seid ihr denn darauf gekommen?

Solche und ähnliche Fragen wurden uns bereits häufiger gestellt. Eigentlich ist es eine längere Geschichte, die sich zwar recht spontan ergeben, aber über die Jahre immer weiter entwickelt hat. Ich möchte im Folgenden beschreiben, was uns so fasziniert und begeistert und warum wir dieses einzigartige Projekt gern noch erfolgreicher und besser machen möchten.

Wir vertreiben mit viel Leidenschaft und Herzblut reine Naturprodukte aus Namibia mit den besten Inhaltsstoffen aus der faszinierenden Natur dieses einzigartigen Landes. Neben dem Schutz der Biodiversität steht der faire Handel auf Augenhöhe und insbesondere die Unterstützung von Frauen im Vordergrund.

Alle Inhaltsstoffe und Produkte werden unter Einhaltung ökologischer und sozialer Grundsätze nachhaltig in Namibia geerntet und auch dort verarbeitet. Auf diese Weise bleibt die Wertschöpfung im Land und wir verschaffen namibischen Klein- und Kleinstunternehmen einen Zugang zum europäischen Markt und leisten dadurch unseren Beitrag zur Unterstützung und Entwicklung der namibischen Wirtschaft.

Durch den Verkauf der Produkte in Deutschland und ganz Europa schaffen wir Arbeitsplätze in Namibia, die den Menschen zu einem geregelten Einkommen verhelfen.

Namibian Naturals ist Bio-zertifiziert und Fair-For-Life-zertifiziert.

 

Inhaltsverzeichnis

  1. Wie alles begann... oder warum wir tun was wir tun
  2. Unsere erste Kosmetik-Marke: !Nara Namibia Natural Cosmetics
  3. Mbiri Skincare & die Namibische Myrrhe
  4. DESERT SECRETS & der Duft der Wüste
  5. Bio Teufelskralle - Die teuflische Pflanze mit heilenden Eigenschaften
  6. Dir ist Nachhaltigkeit und fairer Handel wichtig? Uns auch!
  7. Logistische Herausforderungen
  8. Unser Werteverständnis: Real Trade - mehr als Fair Trade
Swakopmund Namibia Swakopmund Namibia

Wie so häufig, begann es ganz zufällig... 

Als leidenschaftliche Namibia-Reisende faszinierte uns nicht nur die überwältigende Natur des Landes, sondern auch seine Menschen und ihre Traditionen.

Bei einer unserer Reisen lernten wir bei einem Stop in Swakopmund zufällig die Naturkosmetik-Marke !Nara Natural Cosmetics kennen. In einem "Helping-Hands-Shop" wurde neben den !Nara Produkten auch die Geschichte 'dahinter' erklärt sowie die Herstellung mit dem wertvollen Öl der !Nara-Frucht, die es nur in Namibia gibt.

Einige der Seifen wurden von einer Frauen-Initiative in Handarbeit hergestellt, den Soap-Ladies - eine tolle Initiative zur Selbsthilfe. Um dieses Projekt und die Idee zu unterstützen, kauften wir ein paar Seifen und Cremes als Mitbringsel und für uns selbst.

Wir von Namibian Naturals Wir von Namibian Naturals
Ernte der !Nara Früchte Ernte der !Nara Früchte

Nach der Ernte der !Nara Früchte werden diese zum Nachreifen noch einige Tage im Sand der Wüste eingegraben. Erst dann erfolgt die Weiterverarbeitung.

!Nara Namibia Natural Cosmetics: unsere erste Naturkosmetik Marke

Die pflegenden Eigenschaften der !Nara Seifen und Cremes übertrafen unsere Erwartungen, auch unsere Freunde waren durchweg begeistert, selbst mein schuppiger Ausschlag an den Händen, den ich schon seit Monaten hatte, war nach wenigen Wochen Pflege mit der Handcreme verschwunden.

Daher nahmen wir Kontakt auf zu Stefanie und Volker Hümmer, die die !Nara Produkte in ihrer Manufaktur mit einem kleinen Team einheimischer Mitarbeiter in Swakopmund herstellen.

Die !Nara Melonen, die nur im Kuiseb-Delta in Namibia wild wachsen, werden vom Stamm der Topnaar geerntet.

Das kostbare !Nara Öl, das aus den Kernen der Melonen gewonnen wird, ist ein wesentlicher Bestandteil in allen !Nara-Produkten.

Nach erfolgreicher Zulassung der Produkte für den europäischen Markt, was auch mit viel Bürokratie, Zeit und Kosten verbunden war, entstand unser erster Online-Shop mit den !Nara Produkten.

Kurz darauf folgte Stillhouse Atlantic mit dem Stillhouse Gin. Dieser außergewöhnliche Gin wird unter anderem auch mit der !Nara-Frucht aromatisiert. 

Die getrockneten !Nara Kerne Die getrockneten !Nara Kerne

Aus den getrockneten Kernen der !Nara Frucht wird das hochwertige !Nara Öl gepresst. Dieses Öl ist ein wesentlicher Bestandteil aller !Nara Produkte.

Stefanie Hümmer aus Namibia Stefanie Hümmer aus Namibia

Stefanie Hümmer, Gründerin von !Nara Namibia Natural Cosmetics, mit einer ihrer Mitarbeiterinnen.

Mbiri Skincare & Namibische Myrrhe

Aber damit nicht genug. Durch unsere Reisen nach Namibia in den darauffolgenden Jahren und durch die Erfahrungen, die wir mit der europäischen Zulassung und der Markteinführung gemacht haben, kamen wir mit weiteren Manufakturen aus Namibia in Kontakt. Wir lernten Tammy Nott von Mbiri Skincare kennen, und ihr tolles Projekt mit der Namibischen Myrrhe und den Himba-Frauen. So kam die nächste Marke dazu.

Mbiri Skincare ist eine vegane Naturkosmetik-Marke. Ein wesentlicher Bestandteil aller Produkte ist die Namibische Myrrhe. Alle Mbiri-Produkte sind zu 100 % natürlich und die pflanzlichen Inhaltsstoffe werden selbstverständlich nachhaltig geerntet, zum großen Teil in Namibia. Mbiri ist auch von Beauty Without Cruelty und The Vegan Society zugelassen.

Neben der Körperpflege-Serie verfügt Mbiri seit Kurzem auch über eine sehr hochwertige Gesichtspflege, die exklusiv über unserem Online-Shop erhältlich ist.

Weitere Infos zu den Besonderheiten der Namibischen Myrrhe und den Himba-Frauen findet ihr in unserem Blog Die Himba und die namibische Myrrhe.

Tammy Nott aus Namibia Tammy Nott aus Namibia

Wir mit Tammy Nott (Mitte) bei einem gemeinsamen Treffen in Swakopmund.

Mbiri Body Range Namibia Mbiri Body Range Namibia

Die Mbiri Body Range - dazu gehören Duschgel, Körperlotion, Handwash & Handlotion ein Lipbalm und Körperöl

Der Duft der namibischen Wüste Der Duft der namibischen Wüste

Die Produkte von DESERT SECRETS sind inspiriert vom Duft der blühenden Wüste.

DESERT SECRETS & der Duft der Wüste

Unser Netzwerk mit Namibia und unseren namibianischen Marktpartnern und deutschen Shops wuchs stetig - nächster Neuzugang in Sachen Naturkosmetik war die Marke DESERT SECRETS von Sophia Snyman aus Windhoek.

Ihre tollen Naturkosmetik-Produkte ergänzen unser Portfolio. Neben Körpercremes, Körperölen und feste Handcreme hat sich DESERT SECRETS auf wunderbare Düfte spazialisiert, die als Raumspray, festes Parfum und Diffusor erhältlich sind.

 

Produkte werden in Handarbeit hergestellt Produkte werden in Handarbeit hergestellt

Sämtliche Schritte der Herstellung, Verabeitung und Verpackung erfolgen bei DESERT SECRETS in Handarbeit.

Sophia Snyman mit zwei ihrer Mitarbeiterinnen in Windhoek Sophia Snyman mit zwei ihrer Mitarbeiterinnen in Windhoek

Sophia Snyman mit zwei ihrer Mitarbeiterinnen in Windhoek

Bio Teufelskralle - Die teuflische Pflanze mit heilenden Eigenschaften

Unser neuestes Projekt ist die Bio-Teufelskralle (Harpagophytum Procumbens) mit Produkten für Menschen und Tiere. Diesem traditionellen Naturheilmittel aus Namibia werden zahlreiche positive Wirkungen zugesprochen. Dazu gehören entzündungshemmende und schmerzlindernde Eigenschaften bei Gelenkbeschwerden wie Arthrose und Rheuma. Aufgrund der enthaltenen Bitterstoffe besitzt Teufelskralle auch eine positive Wirkung bei verschiedensten Verdauungsbeschwerden.

Wir lernten Gero und Doro Dieckmeier, die hinter EcoSo Dynamics stehen, auf der Vivaness / Biofach Messe in Nürnberg kennen und entwickeln seit dieser Zeit gemeinsam Produkte für den europäischen Markt.

Ein großes Highlight war die Zertifizierung unserer Teufelskralle-Produkte. Sie sind die ersten und einzigen Teufelskralle-Produkte in Europa, die von EcoCert sowohl Fair For Life als auch Bio zertifiziert sind. Außerdem haben die Produkte kürzlich das neuform© Qualitätssiegel der Reformhäuser erhalten und sind nun auch in ausgewählten Reformhäusern in Deutschland erhältlich. Das macht uns sehr stolz und die steigende Nachfrage nach nachhaltig und fair produzierten Produkten bestärkt uns in unserer Arbeit.

Weitere Infos zu den Besonderheiten der Afrikanischen Teufelskralle und der nachhaltigen Ernte findet ihr in unserem Blog Die afrikanische Teufelskralle.

Teufelskralle wird in Scheiben geschnitten und getrocknet Teufelskralle wird in Scheiben geschnitten und getrocknet

Kein Raubbau an der Natur! Bei der nachhaltigen Ernte werden nur einige der Speicherwurzeln geerntet, die Pflanze bleibt dabei unversehrt und kann nach etwa 4 Jahren erneut beerntet werden. Dafür werden die Ernter regelmäßig geschult, so dass auch nachfolgende Generationen noch Teufelskralle ernten können.

Die Speicherwurzeln der Teufelskralle werden nach der Ernte in Scheiben geschnitten und auf Netzen getrocknet..

Hyphaene petersiana Makalanipalme Namibia Hyphaene petersiana Makalanipalme Namibia

Unsere Teufelskralle-Produkte sind die ersten und einzigen Teufelskralle-Produkte in Europa, die von EcoCert sowohl Fair For Life- als auch Bio-zertifiziert sind. Außerdem haben sie kürzlich das neuform© Qualitätssiegel der Reformhäuser erhalten und sind nun auch in ausgewählten Reformhäusern in Deutschland erhältlich.

Nachhaltigkeit und fairer Handel Nachhaltigkeit und fairer Handel

Das Sammeln und die Verarbeitung der Früchte ist meist Aufgabe der Frauen in Namibia. Für sie ist es oftmals die einzige Möglichkeit neben Haushalt und der Betreuung der Kinder etwas Geld zu verdienen.

Dir ist Nachhaltigkeit und fairer Handel wichtig? Uns auch!

Die Nachfrage bestärkt uns in unserer Arbeit. Immer mehr Menschen achten beim Kauf ihrer Pflegeprodukte auf natürliche Inhaltsstoffe, denn es geht um die eigene Haut und de eigenen Gesundheit. Auch Nachhaltigkeit, fairer Handel und der soziale Aspekt spielen eine immer größere Rolle.
Alle unsere Naturkosmetik-Produkte erfüllen sämtliche Anforderungen an eine rein biologische und natürliche Hautpflege.
Unsere Naturkosmetik wird ohne jegliche Tierversuche produziert und ist frei von Silikonen, Mineralölen, synthetischen Farb- & Duftstoffen, Parabenen, Nanopartikeln & Mikroplastik.
Wir beziehen ausschließlich fair gehandelte Rohstoffe und Inhaltsstoffe aus überwiegend biologischem Anbau oder traditioneller Wildsammlung.

Unsere Produkte gibt es nicht an jeder Ecke oder in großen Ketten, sondern nur hier in unseren Onlineshops, bei Amazon und bei ausgesuchten Stores und Kosmetikstudios. 

Logistische Herausforderungen

Unsere größte Herausforderung ist der CO2-Fußabdruck unseres Transports und damit die Logistik.

Daher haben wir uns mit anderen Shops in Deutschland und Produzenten in Namibia, auch aus ganz anderen Branchen, zu einem Logistik-Netzwerk zusammen getan, um Transporte zu planen, zusammen zu fassen und um Frachträume gemeinsam zu nutzen.

Gemeinsam können wir Synergien nutzen und die Produkte von unseren Lieferanten so schnell und so umweltschonend wie möglich nach Deutschland transportieren.

Unser Werteverständnis

Real Trade - mehr als Fair Trade
Wir legen Wert auf fairen Handel und faire Preise für unsere Lieferanten. Zwischen unseren Partnern besteht eine auf Langfristigkeit ausgerichtete persönliche Beziehung. Gemeinsame soziale Projekte, wie die Unerstützung der San, deren Kindergarten, die NAMIBIA WILD HORSES Foundation, die Geparden der Cheetah Foundation und einiges mehr, haben eine solide Vertrauensbasis vor Ort geschaffen. Zusammen helfen wir Menschen in einer strukturarmen Region, ein geregeltes Einkommen und eine selbstbestimmte Zukunft zu erreichen. 

Wir wissen, dass wir mit dem Kauf und dem Vertrieb der Naturkosmetik nicht die Welt retten können, aber wir meinen, dass jeder Einzelne durch sein Kaufverhalten einen kleinen Beitrag dazu leisten kann.

Habt ihr noch Fragen zu unseren Produkten oder den Inhaltsstoffen, dann sprecht uns gerne an!

 

Maike + Volker Herold
Gründer von Namibian Naturals



Copyright © Namibian Naturals GmbH