Kostenloser Versand ab 50 €, bis dahin nur 3,90 € - 5,90 € (Deutschlandweit) - Versand mit DHL GoGreen - Europaweiter Versand.
Neue Ware ist unterwegs und Ende November verfügbar.

Vier Shops, ein Ziel - das Namibia Netzwerk

Vier Shops, ein Ziel - das Namibia Netzwerk

Vier Herzen für Namibia - ein Blick hinter die Kulissen

Vier Online-Shops bilden seit 2020 das Netzwerk Namibia-Shops. Hier haben sich Namibier, Deutsche und Pendler zwischen Namibia und Deutschland zusammengefunden. Sie verkaufen online Produkte aus Namibia in Deutschland und Europa. Das Angebot reicht von Naturkosmetik und Bioprodukten über Schmuck, Deko, Lederwaren, Spirituosen und Biltong-Trockenfleisch bis zu den Gute-Laune-Artikeln des namibischen Musikers EES.

Die besten Produkte Made in Namibia

Auf der gemeinsamen Landingpage www.namibia-shops.info, die auf die einzelnen Shops des Netzwerkes verweist, findet sich eine kurze Vorstellung der Vier und deren Partner.

 

Vier Shops, ein Ziel

Konkurrenz gibt es auf Grund der unterschiedlichen Sortimente nicht. Alle Anbieter eint das gemeinsame Ziel: Durch den Verkauf der Produkte schaffen sie Arbeitsplätze in Namibia, die den Menschen zu einem geregelten Einkommen verhelfen. In strukturschwachen, ländlichen Gebieten arbeiten vor allem Frauen als Näherinnen, im Kunsthandwerk oder in der Ernte.

Wichtigste Grundregel ist, dass die Produkte in Namibia hergestellt werden. So bleibt die Wertschöpfung im Land. Das soziale Engagement der Shopbetreiber reicht noch weiter. Neben der Zusammenarbeit mit zahlreichen Projekten und Organisationen spenden sie einen Teil ihrer Erlöse.

Förderung erfahren Schulprojekte, Bildungsangebote für Frauen, soziales Engagement für namibische Stämme und Naturschutzprogramme wie der Schutz wilder Pferde und Geparden.

Die besten Produkte Made in Namibia

Auf der gemeinsamen Landingpage www.namibia-shops.info, die auf die einzelnen Shops des Netzwerkes verweist, findet sich eine kurze Vorstellung der Vier und deren Partner.

Namibian Naturals, EES, Namshop und Külbs - die Betreiber dieser vier Shops bilden den Kern des Netzwerks und werden von weiteren Anbietern unterstützt.

.

 

Namibian Naturals

Namibian Naturals ist ein kleines Familienunternehmen zweier Deutscher. Maike und Volker Herold verliebten sich als Touristen in das Land. Heute vertreiben sie hochwertige Naturprodukte aus Namibia.

Die Cremes, Öle und handgefertigten Seifen sowie Bio-Teufelskralle sind online und in ausgewählten Stores in Deutschland erhältlich.

www.namibian-naturals.de

 

EES

Der Musiker EES (Eric Sell) ist in Namibia geboren und aufgewachsen. Er hat ca. 30 Alben und Singles veröffentlicht. Mit seinem eigenen afrikanischen Gesangsstil ist EES ein Star in Namibia, Südafrika und Deutschland.


Sein Online Shop präsentiert zur Gute-Laune-Musik passende Snacks und Drinks und verschiedene Produkte mit namibischer Flagge.


https://de.eesy-ees.com

 

Namshop

Namshop ist eine Plattform für die Vermarktung von Produkten aus Namibia. Namibische Start-Ups und Kleinunternehmen erhalten hier Zugang zum europäischen Markt.

Mehr als 400 Produkte aus den Bereichen Kunsthandwerk, Naturkosmetik und Lebensmittel sowie international ausgezeichnete Spirituosen sind im Namshop erhältlich.

https://www.namshop.de

 

Külbs

Familie Külbs führt in dritter Generation eine Rinder- und Schaffarm. Sie bieten online frische Steaks, Trockenfleisch und Grillzubehör an. Ihr Biltong ist das erste afrikanische Trockenfleisch mit Zertifikat für den Export in die EU.

"Das Steak für den Weg" ist auch in ausgewählten deutschen Edeka-Supermärkten erhältlich.

https://kuelbs-steaks.com

 

Visionäre und Optimisten

Anfang 2020 begegneten sich Valentin Külbs (Biltong) und Volker Herold (Namibian Naturals) auf einer Veranstaltung der namibischen Außenhandelskammer. Beim anschließenden Braii-Abend wurde die Idee für gemeinsame Marketing-Aktivitäten geboren.

In den vergangenen zwei Jahren ist das Netzwerk gewachsen. Auf regelmäßigen Online-Treffen entstehen neue Ideen. Ihre Website namibia-shops.info stellt die Beteiligten vor. Wer das Netzwerk unterstützen möchte, kann dort den Links zu den einzelnen Shops folgen. Jeder Kauf zählt. In den sozialen Medien wie Facebook und Instagram berichtet das Netzwerk Namibia Shops regelmäßig über seine Aktivitäten.

Liken und Teilen helfen, dass stetig mehr Herzen für Namibia schlagen.



Copyright © Namibian Naturals GmbH